05139 - 98 25 10 - 0
Expertenberatung
Sie sind hier: » Startseite

Versicherungen von den Experten


Ein Versicherungsmakler ist ein unabhängiger Vermittler, der ausschließlich im Kundeninteresse handelt.
Im Gegensatz zu einem Agenten oder Vertreter (der nur für eine Gesellschaft vermitteln darf) oder einem Mehrfachagenten (hat mehrere Versicherer im Angebot) muss sich jedoch nach deren Vorgaben richten und ist denen gegenüber auch Weisungsgebunden.

Service ist unsere Devise, der Kundenwunsch steht immer an 1.
Daher richten wir unser Handeln auch nach Ihren Vorgaben aus.
Entscheiden Sie daher, wie wir gemeinsam in Kontakt kommen.

Sie schreiben uns an: service@kulant24.de
Sie rufen uns an: 05139 -98 25 10 - 0
» Kontaktformular

Das sind wir

Was lange währt, wird endlich gut.

Über 30 Jahre sind wir in der unabhängigen Versicherungsberatung tätig. Nun haben wir ein gemeinsames Unternehmen, Betreuung von Firmen und Privatpersonen.
Wir sind für sie tätig in Neuwarmbüchen, Isernhagen, Burgwedel, Burgdorf, Lehrte und Hannover.

Eckbert Maahs Versicherungsmakler Isernhagen
Egbert Maahs ( Kundenbetreuung im Außendienst )
Volker Drescher Versicherungsmakler Isernhagen
Volker Drescher (Angebotserstellung, Schadensbearbeitung)

Vorsorgevollmacht

Man ist es gewohnt, die Entscheidungen für sich selbst zu treffen und umzusetzen. Viele gehen davon aus, dass z.B. ein Ehepartner Dinge für einen regeln kann, wenn man hierzu durch Krankheit oder Unfall nicht in der Lage ist. Das ist leider ein großer Irrtum. Auch können Eltern nicht mehr für ihre volljährigen Kinder eine Entscheidung treffen. Wenn in einem solchen Falle keine Vorsorgevollmacht existiert, wird vom zuständigen Gericht ein Betreuer bestimmt. Das kann dann bedeuten, dass ein völlig fremder Mensch die Dinge für den Betroffenen regeln muss. Diese Verfügung soll also erreichen, dass im Falle meiner Entscheidungsunfähigkeit Regelungen durch eine von mir bestimmte Person in meinem Sinne durchgeführt werden.


Ich kann durchaus auch mehrere Personen als Bevollmächtigte einsetzen, um das Betreuungsgericht zu umgehen.

Patientenverfügung

Schicksalsschläge gesundheitlicher Art sind leider nie voraus zu sehen. Wenn solch ein schlimmes Ereignis, verursacht z.B. durch eine Hirnschädigung nach Krankheit oder Unfall dazu führt, das man selbst nicht mehr in der Lage ist Entscheidungen zu treffen, wird es schwer für die Angehörigen. Ohne Patientenverfügung weiß niemand, was der Betroffene im jeweiligen Fall gewollt hätte.
Ärzte sind durch Ihren Eid gezwungen, immer lebenserhaltende Maßnahmen durchzuführen. Insofern ist es wichtig schriftlich festzuhalten, wie man selbst entscheiden würde. Man kann z.B. festlegen


Deshalb sollte die Vorgehensweise mit einer Person abgesprochen werden und mit Hilfe einer Patientenverfügung die vorher mit mir abgesprochenen Entscheidungen in meinem Sinne zu treffen.



Versicherungsbereiche

Personenversicherungen

Sachversicherung

Krankenversicherung

Energievergleiche